fotolia
Seminar

Kriminologie

Wann wird jemand kriminell und wie kann man dieser Entwicklung vorbeugen?
Sieht man einem Menschen eine künftige kriminelle Karriere an? Hören Sie selbst!

  • Perspektiven und Theorien der Kriminologie
  • Labeling Approach
  • Kriminalität besonderer Gruppen
  • Ausgewählte (äthiologische) Theorien
  • Viktimologie
  • Kriminalgeografie

Nächster Termin: 20. bis 21.06.2019

Dauer: 2 Tage

  • Donnerstag, 20. Juni 2019 von 10:00 bis 19:00 Uhr
  • Freitag, 21. Juni 2019 von 09:00 bis 18:00 Uhr

Teilnahme-Gebühr: 1.160,- € (zzgl. gesetzl. USt.)

Ihr Referent am nächsten Termin

André Malick

Malick

Kriminologe, Politikwissenschaftler; Kriminalbeamter bei der Polizei Hamburg; Lehrbeauftragter für Soziologie und Kriminologie an der Akademie der Polizei Hamburg.


©ALDECAstudio - stock.adobe.com

Kontakt

Für Ihre Anmeldung nutzen Sie bitte unseren Anmeldebogen.

Bei Fragen kommen Sie gern auf uns zu:
Tel: +49(0) 30 - 275817480
oder seminare(at)school-grc.de

Auch interessant:

Entomologie - Insektenkunde in der Rechtsmedizin

Allgemeine und besondere Spurenkunde

Ethik in Ermittlungen

Forensische Linguistik

Forensische Palynologie - Die Pollen als Spur

Forensische Psychologie

Handschriften - Vergleich & Analyse

Hell- und Dunkelfeldanalyse der Kriminalistik

Identitätsfälschungen: Fälschungserkennung - Verifikation - Identifikation

Islamismus und islamistischer Terrorismus

Weitere Informationen

Newsletter-Anmeldung

Sie möchten über aktuelle Termine, Rabattaktionen und Events informiert werden? Melden Sie sich jetzt an und sagen Sie uns, welche Weiterbildung Sie interessiert. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden.