fotolia
Seminar

Unternehmensverteidigung im Strafverfahren

Wie schafft man es, die negativen Folgen staatlicher Strafverfolgung von Unternehmen abzuwenden oder zu minimieren? Das Seminar "Unternehmensverteidigung" ist fachübergreifend ausgerichtet und zeigt, wie eine Unternehmen in solch einer Krise reagieren muss und welche Handlungsmöglichkeiten es hat.

Praxisorientiert werden Ihnen sowohl Handlungsmöglichkeiten aufgezeigt, wie Sie bei Ermittlungen sinnvoll mit der Staatsanwaltschaft zusammenarbeiten können als auch, welche verfahrensrechtlichen Besonderheiten und Instrumentarien es gibt, und wie man diese nutzt.

  • Risikosituation des Unternehmens im Strafverfahren
  • Zentrale Aussagen zum Wirtschaftsstrafverfahren heute
  • Standards in der Unternehmensverteidigung
  • Überblick: Die unternehmenseigene Untersuchung bei Straftatverdacht
  • Fallstudie zu den verschiedenen Standards der Unternehmensverteidigung

Nächster Termin: Mittwoch, 23. Februar 2022

Findet online statt.

Dauer: 1 Tag

  • Mittwoch, 23. Februar 2022 von 09:00 bis 18:00 Uhr

Teilnahme-Gebühr: 450,- € (zzgl. gesetzl. USt.)

Ihr Referent am nächsten Termin

Dr. Barbara Bischoff

Bischoff

promovierte Juristin; seit 2009 als Rechtanwältin in der Kanzlei MINOGGIO Wirtschafts- und Steuerstrafrecht auf komplexe Strafverfahren mit wirtschaftlichem Bezug spezialisiert; mehrere Jahre als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kriminalwissenschaften, Abt. Kriminologie; langjährige Lehrbeauftragte an der FOM Hochschule für Ökonomie und Management, u.a. für Veranstaltungen zum Steuerstrafrecht und Kartellrecht sowie an der Frankfurt School of Finance and Management mit prüfungsrelevanten Veranstaltungen zur Verteidigung von Unternehmensinteressen in Strafverfahren


Empfohlener Bestandteil dieser Zertifikatslehrgänge:

Certified Compliance Expert - CCE

Certified Investigation Expert - CIE

Brian Jackson - Fotolia

Kontakt

Für Ihre Anmeldung nutzen Sie bitte unseren Anmeldebogen.

Bei Fragen kommen Sie gern auf uns zu:
Tel: +49(0) 30 - 275817480
oder seminare(at)school-grc.de

Dazu passend:

Unternehmenseigene Ermittlungen

Unternehmenseigene Ermittlungen - eine Fallsimulation

Auch interessant:

Asset tracing - asset recovery

Bilanzmanipulationen und Gegenmaßnahmen

Illegaler Kunsthandel

Recherche: Due Diligence - Anti-Fraud-Compliance

Weitere Informationen

Newsletter-Anmeldung

Sie möchten über aktuelle Termine, Rabattaktionen und Events informiert werden? Melden Sie sich jetzt an und sagen Sie uns, welches Thema Sie interessiert. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden.