fotolia
Seminar

Tatort Gesundheitsmarkt

  • Rahmenbedingungen, Strukturen, Leistungsausgaben und Eckdaten einzelner
  • Leistungsgebiete in der GKV
  • Fehlverhaltensbekämpfung: Rechtsgrundlagen und Ansätze
  • Maßnahmen und Instrumente in der Fehlverhaltensbekämpfung
  • Themenschwerpunkte:
    • Arzneimittel
    • Aufdeckung
    • Aufwendungsausgleichsgesetz (AAG)
    • Pflege

Nächster Termin: Donnerstag, 13. Februar 2020

Dauer: 1 Tag

  • Donnerstag, 13. Februar 2020 von 10:00 bis 19:00 Uhr

Teilnahme-Gebühr: 510,- € (zzgl. gesetzl. USt.)

Ihr Referent am nächsten Termin

Frank Keller

Keller

Leiter der Stelle zur Bekämpfung von Fehlverhalten im Gesundheitswesen im Stabsbereich Compliance der Techniker Krankenkasse; dort außerdem seit 1999 zuständig für das Referat Unternehmenssicherheit und Technik sowie die Ermittlungsgruppe Abrechnungsmanipulation; zuvor verschiedene Tätigkeiten bei der Bundespolizei.


©goir - stock.adobe.com

Kontakt

Für Ihre Anmeldung nutzen Sie bitte unseren Anmeldebogen.

Bei Fragen kommen Sie gern auf uns zu:
Tel: +49(0) 30 - 275817480
oder seminare(at)school-grc.de

Dazu passend:

Unternehmenseigene Ermittlungen

Unternehmenseigene Ermittlungen - eine Fallsimulation

Auch interessant:

Asset tracing - asset recovery

Bilanzierung nach BilMoG, Steuerrecht und IFRS

Bilanzmanipulationen und Gegenmaßnahmen

Staatsanwaltschaftliche Ermittlungen

Unternehmen im Strafverfahren

Weitere Informationen