fotolia
Spezialistenprogramm

Spezialist Internationale Straftaten

In unserem Spezialistenprogramm "Internationale Straftaten" lernen Sie in 6 spannenden Seminaren verschiedene Bereiche des internationalen Verbrechens kennen. Vom islamistischen Terrorismus und der von ihm ausgehenden weltweiten Bedrohung über Kriminalitätskontrolle in der EU bis hin zur Arbeit von Europol, der Strafverfolgungsbehörde der Europäischen Union. Auch das komplexe und internationale Feld Cybercrime und die spezifischen Ermittlungsmethoden im Internet sowie die organisierte Kriminalität in Form von Outlaw Motorcycle Gangs gehören zum Programm. Tauchen Sie ein in die Welt der internationalen Straftaten und knüpfen Sie nebenbei ein interessantes Netzwerk aus Experten.

Melden Sie sich jetzt an und wir machen Sie zum "Spezialisten in Internationalen Straftaten".

Das Programm

05.08.2019 Islamismus und islamistischer Terrorismus (1 Tag)

05.12.2019 Kriminalitätskontrolle in der EU (1 Tag)

12.12.2019 Europol (1 Tag)

Das Seminar Europol wird im Rahmen unseres Studiengangs angeboten, ist allerdings nicht einzeln buchbar und somit nicht präsent auf der Website.

05.02.2020 Internetkriminalität (1 Tag)

05.02.2020 Internetermittlungen (1 Tag)

04.04.2020 Rockerkriminalität und Organisierte Kriminalität -
                     Outlaw Motorcycle Gangs 
(1 Tag)

Sie haben Fragen? Wir freuen uns auf Ihre E-Mail!

Abschluss
Spezialist Internationale Straftaten
Studienstart
nahezu jederzeit
Studienlaufzeit
ca. 3 bis 9 Monate
Studienort
Berlin-Mitte
Voraussetzungen
  • keine
Gebühr
3.150 € zzgl. USt

Weitere Informationen

Newsletter-Anmeldung

Sie möchten über aktuelle Termine, Rabattaktionen und Events informiert werden? Melden Sie sich jetzt an und sagen Sie uns, welche Weiterbildung Sie interessiert. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden.