fotolia
Seminar

Politisch motivierte Kriminalität (Extremismus)

In diesem Seminar werden neben den Akteuren der einzelnen Extremismus-Bereiche auch die Radikalisierungsforschung zu diesen Extremismusbereichen sowie extremistische Gewalt bis hin zum Rechtsterrorismus behandelt.

Themen und Inhalte des Seminars sind:

  • Rechtsextremismus
  • Identitäre Bewegung
  • "Reichsbürger" und "Selbstverwalter"
  • Ausländerextremismus
  • Linksextremismus
  • Salafismus

Nächster Termin: Samstag, 04. April 2020

Dauer: 1 Tag

  • Samstag, 04. April 2020 von 09:00 bis 17:00 Uhr

Teilnahme-Gebühr: 580,- € (zzgl. gesetzl. USt.)

Ihr Referent am nächsten Termin

Dr. Stefan Goertz

Goertz

Dozent an der Hochschule des Bundes, Fachbereich Bundespolizei, Oberregierungsrat. In der Lehre, Forschung und Beratung u.a. für die Bundespolizei, Landeskriminalämter, Polizeihochschulen und Stiftungen tätig. Außerdem forscht und berät Herr Dr. Goertz in den Bereichen Islamismus, Salafismus, islamistischer Terrorismus, Organisierte Kriminalität sowie Cybercrime und hat dazu 11 Bücher und über 120 wissenschaftliche Aufsätze veröffentlicht.


Das Seminar ist fester Bestandteil dieser Zertifikatslehrgänge:

Spezialist Internationale Straftaten


Kontakt

Für Ihre Anmeldung nutzen Sie bitte unseren Anmeldebogen.

Bei Fragen kommen Sie gern auf uns zu:
Tel: +49(0) 30 - 275817480
oder seminare(at)school-grc.de

Dazu passend:

Islamismus und islamistischer Terrorismus

Kriminologie

Auch interessant:

Entomologie - Insektenkunde in der Rechtsmedizin

Allgemeine und besondere Spurenkunde

Ethik in Ermittlungen

Forensische Linguistik

Forensische Palynologie - Die Pollen als Spur

Forensische Psychologie

Handschriften - Vergleich & Analyse

Hell- und Dunkelfeldanalyse der Kriminalistik

Newsletter-Anmeldung

Sie möchten über aktuelle Termine, Rabattaktionen und Events informiert werden? Melden Sie sich jetzt an und sagen Sie uns, welche Weiterbildung Sie interessiert. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden.